Kissen & Nackenstützkissen

Ihr Kopf möchte unterstützt werden ...

... und zwar jede Nacht vom genau passenden Kissen. Die Wahl des eigenen Kissens ist ein wichtiger Schlüssel zu Ihrem gesunden und erholsamen Nachtschlaf. Eine große Auswahl an Nackenstützkissen, Naturhaarkissen, Funktionsfaserkissen oder Daunenkissen erwartet Sie bei Betten Bruns. Gemeinsam schauen wir uns an, welche Unterstützung Ihr Nacken und Kopf braucht, welche Matratze Sie derzeit benutzen und in welcher Position Sie bevorzugt schlafen.

Die Nackenwirbelsäule ist ein sehr filigranes Gebilde, das durch falschen Druck leicht aus der Balance geworfen werden kann. Vielleicht kennen Sie das Gefühl, sich nachts „verlegen“ zu haben und über Tage mit einem steifen Nacken geplagt zu werden? Sehr oft ist das falsche Kissen der Verursacher. Zu flach ist ebenso schlecht wie zu hoch, ein Bauchschläfer braucht ein ganz anderes Kissen als jemand, der gerne auf der Seite schläft oder seinen Arm unter das Kissen schieben möchte. Genau deshalb ist unser Fachpersonal geschult und führt gerne eine Schlafberatung mit Ihnen durch, damit Sie das perfekte Kissen finden.

Naturhaarkissen
Kissen mit Füllungen aus Rosshaar oder Schafschurwolle sind die absoluten Stars, wenn es um den Transport von Feuchtigkeit geht. Menschen, die nachts schnell und überwiegend am Kopf schwitzen, verlassen sich auf die absorbierende Wirkung von Naturhaarkissen, die einem Wärmestau effektiv vorbeugen.

Nackenstützkissen
Nackenkissen sind so konstruiert, dass sie die Lücke, die zwischen Kopf und Matratze entsteht, überbrücken können. Wie hoch diese Lücke ist, ist natürlich von Mensch zu Mensch unterschiedlich und bei einer zierlichen Frau kleiner als bei einem breitschultrigen Mann. Daher gibt es auch nicht das eine Nackenkissen, das man sich mal eben beim Inneneinrichter holt, sondern es kommt auf das Zusammenspiel mit Ihrer Matratze und natürlich auf Ihre Statur an. Wenn das Nackenkissen aber richtig passt, erfahren Sie Nacht für Nacht eine wunderbare Entspannung und wachen morgens erfrischt und schmerzfrei auf.

Daunenkissen
Daunen sorgen für die Kuscheligkeit, Federn sorgen für die Stützkraft. Beide gemeinsam werden in Daunenkissen gefüllt und schaffen so eine luftig-leichte Wolke, in die Sie Ihren Kopf betten können. Da Daunenkissen bei Belastung zusammengedrückt werden, sind sie am besten für Bauchschläfer geeignet, die nur eine flache Unterlage benutzen, oder für Seitenschläfer, die ihren eigenen Arm als Unterlage nehmen.

Funktionsfaserkissen
Im Sport sind Funktionsfasern sehr beliebt, weil sie Feuchtigkeit abtransportieren, schnell trocknen und leicht zu reinigen sind. Auch für Kopfkissen eignen sich Funktionsfasern oder Hohlfaserkugeln als Füllung und sorgen für eine gute Luftzirkulation. Eine Besonderheit unter den Funktionsfaserkissen sind Viscoseschaumkissen, die mit ihrer sehr guten Stützeigenschaft sogar die Durchblutung im Kopfbereich anregen können.

Entdecken Sie Ihr neues Lieblingskissen bei Betten Bruns in Detmold. Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl.